Sie sind hier:

Zentrale Notaufnahme

 

Lausitz Klinik Forst

Robert-Koch-Straße 35 | 03149 Forst (Lausitz)

 

24 h Tel: (03562) 985 -187

 

Unsere Notaufnahme ist das " Tor" zum Krankenhaus. Sie befindet sich in unmittelbarer Nähe des Haupteinganges im Erdgeschoss. Jährlich versorgen wir ca. 8.800 Patienten in unserer Notaufnahme.

 

Hier erfolgt die notfallmäßige Versorgung von akuten Erkrankungen, aber auch eine Basisdiagnostik bei planmäßigen Einweisungen, wenn Patienten entweder durch den Notarzt oder einen niedergelassenen Arzt eingewiesen werden oder sich als Notfall selbst vorstellen. Letzteres ist aber nur in medizinisch begründeten Fällen möglich, da die Notaufnahme keine Krankenkassenzulassung für eine reguläre ambulante Behandlung besitzt.

 

Aus medizinischen und organisatorischen Gründen kann die Behandlung nicht immer in der Reihenfolge des Eintreffens erfolgen, es kann unter Umständen zu Wartezeiten kommen. Insbesondere lebensbedrohliche Notfälle haben Vorrang in der Behandlung.

 

Des Weiteren werden die Notarzteinsätze in lebensbedrohlichen Notfällen (Tel. "112" ), die über die Rettungsleitstelle des Landkreises Spree-Neiße für unser Gebiet angefordert werden, von hier aus koordiniert (ca. 1300 pro Jahr).

Anfahrt zur Notaufnahme

 

Fußgänger/Rollstuhlfahrer:

Von 6 - 22 Uhr nutzen Sie den Haupteingang der Lausitz Klinik Forst an der Robert-Koch-Straße 35. Die Notaufnahme befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Haupteingang.

 

Von 22-6 Uhr nutzen Sie bitte die Liegendzufahrt zur Notaufnahme über die Frankfurter Straße

 

RTW, NEF:

Liegendzufahrt zur Notaufnahme über die Frankfurter Straße