Sie sind hier:

Beckenbodenzentrum

Das Beckenbodenzentrum ist ein interdisziplinäres Behandlungszentrum, in dem Patienten mit Erkrankungen und Funktionsstörungen des Beckenbodens und der Beckenorgane ganzheitlich und qualitativ hochwertig versorgt werden. Für dieses interdisziplinäre Konzept sind mehrere Fachbereiche in der Lausitz Klinik Forst für die Patienten tätig.

 

Im Bereich der Urogynäkologie können Frauen mit Senkungsbeschwerden und Harninkontinenz behandelt werden. Ein besonderer Schwerpunkt besteht in der minimal-invasiven Chirurgie mit Durchführung organerhaltender, möglichst schonender Eingriffe am weiblichen Genitale (einschließlich der Endometrieumablation und laproskopoischer Hysterektomien).

 
Das interdisziplinäre Team besteht aus:

 

Dr. med. Torsten Schüler

Chefarzt der Klinik für Urologie

Tel. 03562.985 -290

E-Mail: TSchueler[at]Lausitzklinik.de

 

 

Dr. med. Lutz Schneider

Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

E-Mail: LSchneider[at]Lausitzklinik.de

 

 

Dr. med. Mike Bereuter

E-Mail: MBereuter[at]Lausitzklinik.de

Oberarzt der Klinik für Chirurgie

Facharzt für Allgemein- und Visceralchirurgie Facharzt für Urologie